• FCO
    FCO
  • 1. Mannschaft 18/19
    1. Mannschaft 18/19
  • 2. Mannschaft 18/19
    2. Mannschaft 18/19

Nach der Pause Spiel gedreht

FUSSBALL-BEZIRKSLIGA, JUNIOREN: A-Junioren des FCO gewinnen mit 3:1

Bad Oeynhausen. Die A-Junioren des FC Bad Oeynhausen wachten erst nach einer Gardinenpredigt ihres Trainers in der Halbzeitpause auf und drehten das Spiel noch zum 3:1 (1:1).

 

Nach einer Kopfwäsche von Trainer Patrizio Porcello in der Halbzeitpause spielte der FCO endlich den erwünschten Kombinationsfußball und drehte das Spiel nach Treffern von Dilbrin Ayas (46.) und Marco Reineke (83.) zum 3:1 – und hätte nach sehr guten Möglichkeiten von Maximilian Schillig (2) und Betim Sahitaj noch höher gewinnen können. In der ersten Halbzeit war vieles Stückwerk beim Gastgeber, der dennoch zu drei klasse Chancen kam, wobei Ayas das dickste Ding auf dem Fuß hatte, doch aus kurzer Distanz schoss er den Torwart an. Er markierte vor der Pause (42.) aber den psychologisch wichtigen Ausgleich. Qjaram Zhirki Lalilyan hatte die Gäste in Führung geschossen (17.).

FCO: Fürste; Riechmann, Ewert, Düzgun, Prössel (87. Dorn), Mühlmeier (74. Reineke), Reimer, Xemgin Ali Ammo, Sahitaj, Ayas (79. Schillig), Lulaj (87. Straube)

FCO-Stürmer Dilbirn Ayas (r.) erzielte für den FCO zwei Tore.